robinsonspielplatz daronga binningen - Telefon 061 421 94 13

Im Herbst 1972 traf sich eine Gruppe engagierter Eltern, um über neue Formen von Kinder- und Jugendspielplätzen zu diskutieren. Ihre Grundidee: Die Kinder sollen die Möglichkeit erhalten, sich innerhalb der modernen Bau- und Lebensweise frei zu entfalten. Die Idee eines Robiplatzes, ähnlich wie den Abenteuerspielplätzen, die sich zu dieser Zeit schon in Dänemarkt etablieren konnten, nimmt Formen an. Zuerst entsteht ein solcher beim Neuhof/Drissel, 1975 wird er dann an den heutigen Standort an den Birsig gezügelt. Am 8. April öffnet der Robi dort seine Tore für die Kinder und Jugendlichen. Das hat zu dieser Zeit aber noch gar nicht so ausgesehen, wie ihr ihn heute kennt, euren Robispielplatz! Erst 1982 kommt zum Beispiel eine erste grosse Baracke, 1985 wird der Vorplatz geteert und das meiste ist noch viel archaischer als jetzt. Hier findet ihr mehr Infos und auch Fotos aus der wilden, alten Zeit.


1973 - 1975...........die Vorgeschichte


1975 - 1985...........der Anfang am neuen Platz


1986 - 1995..........Mittelalter


1996 - 2005..........Neuzeit


2006 - 2015..........der moderne Robiplatz


die Zukunft...........wie es weitergeht


"30 Jahre Abenteuer" - die Broschüre zum 30. Geburtstag könnt ihr demnächst hier herunterladen.


- die robi-chronik - die entstehungsgeschichte des Robi Binningen ---------------------------------
Unknown.jpeg